ERLANGEN

Samstag 30. November 2019 – 10.00 bis ca. 13.00 Uhr
– weitere Termine werden bei Interesse vereinbart
Kurs mit Gisela Satzinger-Peters – Körpertherapeutin – Coach – Heilpraktikerin
Anmeldung: – 0151 17 32 18 52 – 09131 – 97 99 30 (falls AB – ich rufe zurück!)
Ort: Heilpraxis/Heilzentrum Gisela Satzinger-Peters, Theodor-von-Zahn-Str. 17, Erlangen
Bitte mitbringen: Kleidung zum Bewegen – Wasser zum Trinken – warme Socken (zum Ausziehen während des Übens)

Das neue Buch von Wilfried Teschler: Der kreativ Umgang mit den Meridianen, Polarity Verlag – Energie = Materie = Bewusstsein mit Abbildungen und Beschreibungen jeder Meridianübung wird uns im Kurs als Vorlage und Inspiration dienen. Wilfried Teschler stellt hier eine einfache Herangehensweise zum alten chinesischen Wissen um die Energiebahnen im menschlichen Körper vor.
So können wir – jede und jeder für sich individuell – auf westliche Art und Weise – die Meridiane, ihre Energien und Inhalte zur Gesundheitsprophylaxe nutzen lernen.

Es ist erst einmal keinerlei Vorwissen – wie z. B.zum Verlauf oder den zugeschriebenen Bedeutungen – für den Übenden nötig.
Das „notwendige Wissen“ wird in der Ausführung der Meridianübungen bei sich selbst erfahren, erlebt, entdeckt werden können.
Die Themen werden bewusst, Handlungsmöglichkeiten und Änderungen konkret für sich selbst erkennbar.

Ich selbst nutze die PolarityMeridiantherapie nach Wilfried Teschler schon seit einigen Jahren und bin nun von diesem neuen, variablen und einfachen Übungssystem begeistert.
Jeder und jede kann hiermit die Lebensenergie tiefwirkend stärken, harmonisieren, sich gesunden lassen und bleiben.
Ich freue mich auf Ihre/Deine Teilnahme.

Gisela Satzinger-Peters – Körpertherapeutin – Coach – Heilpraktikerin
91052 Erlangen – Theodor-von-Zahn-Str. 17 – weitere Infos und Anmeldung 0151 17 32 18 52 – 09131 – 97 99 30 (falls AB – ich rufe zurück!)